Deutsche Bank

Unternehmerische Verantwortung
Bericht 2016

Ausgewählte nichtfinanzielle Kennzahlen

Produkte und Risiken

 

2016

2015

2014

1

Durch ESG Rekategorisierung sind 2014 AuM nicht vergleichbar.

*

Information Teil der externen Prüfung.

Mitarbeiter mit abgeschlossenen Compliance-Trainings, in %

98

99

97

Anzahl an geprüften Transaktionen über unser ES-Risikorahmenwerk*

727

1.346

1.250

 

31.12.2016

31.12.2015

31.12.2014

Assets under Management, die ökologische, soziale und Governance-Faktoren berücksichtigen in Mrd €*

9,9

10

1

KfW-Umweltprogramme sowie Energieeffizient Bauen und Energieeffizient Sanieren (Effizienzhaus, Ergänzungskredit und Einzelmaßnahme) in Mio €

252,9

277,1

304,1

Finanzierungsmittel für Infrastruktur und Energieversorgungsprojekte in Mrd US$

4,3

5,0

4,2

Mitarbeiter

 

2016

2015

2014

1

Ohne Gesellschaften außerhalb des Deutsche Bank Corporate Title-Systems, insbesondere Postbank. DB Investment Services in 2016 erstmals einbezogen, Sal. Oppenheim in 2015 erstmals einbezogen.

Niederlassungen

2.656

2,790

2,814

davon in Deutschland

1.776

1,827

1,845

Barrierefreier Zugang zu Filialen

478

466

469

Geldautomaten und Bankingterminals mit Braillebeschriftung

4.585

4.628

4.675

Mitarbeiter (in Vollzeitkräfte umgerechnet)

99.744

101.104

98.138

davon in Deutschland

44.600

45.757

45.392

Geschlechterdiversität, Anteil1

 

 

 

Weibliche Mitarbeiter (Gesamtzahl)

41,5 %

41,7 %

41,7 %

Weibliche Officer

32,8 %

32,5 %

31,7 %

Weibliche Managing Director und Director

21,3 %

20,5 %

19,4 %

Frauen im Aufsichtsrat

35 %

35 %

35 %

Frauen im Vorstand

2

1

0

Weiterbildungsaufwand in Mio €

77

92

82

Eingestellte globale Trainees

813

766

577

Weiblicher Anteil an Trainees

38,9 %

37,1 %

34,3 %

Austritte wegen Stellenwechsels (Anteil an der Gesamtbelegschaft), in %

7,2 %

7,3 %

6,6 %

Teilnehmer an Corporate Volunteering-Programmen der Deutschen Bank in % der Belegschaft (ohne Postbank)

20 %

22 %

21 %

Matched Giving: Spenden von Mitarbeitern und Bank in Mio €

12,6

13,0

12,5

Corporate citizenship

 

2016

2015

2014

1

Made for Good Begünstigte (147.538) wurden 2016 erstmals separat erfasst.

2

Repräsentative Befragung im globalen B2B-Markt (16 Länder, Top-2-Werte auf 5er-Skala).

*

Information Teil der externen Prüfung.

Fördervolumen in Mio. €

73,5

76,8

80,5

Teilnehmer an Bildungs-/Born to Be-Projekten

1.350.437

1.316.068

1.168.913

Begünstigte von Projekten mit sozialem Fokus1

913.957

988.348

1.593.177

Externe Wahrnehmung der Deutschen Bank als verantwortungsbewusster Unternehmensbürger (globaler B2B-Markt2), in %

65 %

68 %

64 %